Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Mieterbeiratswahl 2018


Im Februar haben die Mieter der Wohnungsbaugesellschaft ihren neuen Mieterbeirat gewählt.

 Diese Vertretung ist ein Gremium aus der gesamten Mietergemeinschaft. Er vertritt die Interessen dieser gegenüber dem Vermieter, mit dem Ziel, das Wohnen und die nachbarschaftlichen, sozialen und kulturellen Belange der Mieter stetig zu verbessern. Ob Vorschläge zur Aufwertung des Wohnumfeldes, Mieterveranstaltungen, Arbeit mit Mietern bei auftretenden Problemen. Das Aufgabenspektrum ist vielfältig.

Bindeglied zwischen der Wobau und dem Beirat ist Frau Herzog. Einmal im Monat ruft sie die Teilnehmer zusammen um aktuelle Themen zu besprechen.

Zu den sechs bestehenden Mitgliedern Klaus Tolkmitt, Marianne Kästner, Vera Köster, Adelheid Helms, Edeltraud Schiemann (Vorsitzende) und Peter Raid, die alle auf weitere fünf Jahre wiedergewählt wurden, ist auch ein neues Gesicht hinzugekommen. Der 34-jährige Sebastian Zielke. Er möchte als Ansprechpartner für die jüngeren Mieter fungieren.

Zur konstituierenden Sitzung des neu gewählten Beirates begrüßte der Geschäftsführer Herr Thauer das neu gewählte Team und freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

Wer für Wen

Klaus Tolkmitt                              Kagenmarkt, Philosophenweg

Marianne Kästner                         Wismar Süd

Vera Köster                                   Wendorf

Adelheid Helms                            Wendorf

Edeltraut Schiemann                   Juri-Gagarin-Ring             

Peter Raid                                    Musikerviertel, Lembkenhof           

Sebastian Zielke                         Friedenshof, roter Bereich, junge Mieter